Filmprojekt Wracktour 2017

Das Filmprojekt Wracktour 2017 stellen wir uns wie folgt vor:

 

Wir haben die Taucherfahrung, eine U/W-Kamera mit Beleuchtung sowie ein Schlauchboot mit Außenborder.

 

Die Idee ist, im Jahr 2017 Wracks, Brücken und versunkene Industrieanlagen (UW) aufzunehmen um daraus einen oder mehrere Filme zu machen.

 

Wir filmen unsere heimischen Gewässer mit ihren Wracks (ca. 10 Drehorte) und zum Abschluss soll im Herbst/Winter 2017 die Thistlegorm oder auch andere Wracks in der Straße von Gubal/Rotes Meer die Tour 2017 abrunden.

 

Wer hat Lust mit zu machen? Wir suchen Sponsoren, Buddys, Beleuchter, Leute mit Ahnung vom Vertonen und Schneiden, neue Ideen, Erfahrungsaustausch….und wahrscheinlich noch viel mehr.

 

Wenn du dir das vorstellen kannst und du mitmachen möchtest, melde dich bitte per E-Mail an info@scubafun-berlin.de.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?