Tauchkurse   

 

Alle PADI Kurse sind weltweit anerkannt!

 

 

PADI Open Water Diver

Der PADI Open Water Diver Kurs ist der Einstieg in ein faszinierendes Erlebnis - Tauchen! Hier lernst Du die Grundfertigkeiten des Tauchsports und den Umgang mit der Tauchausrüstung. Dabei werden Dir das notwendige Wissen und sämtliche Fertigkeiten vermittelt, um sicher und entspannt zu tauchen. Der Kurs besteht aus fünf Theorie-Modulen, fünf Praxis-Modulen im begrenztem Freiwasser und vier Freiwassertauchgängen. Der Kurs schließt mit der weltweit gültigen Zertifizierung zum PADI Open Water Diver ab und berechtigt Dich, Tauchgänge im Freiwasser bis 18m Tiefe selbständig zu planen und mit einem Tauchpartner, der mindestens die gleiche Ausbildungsstufe hat, durchzuführen.

Beginn: Jederzeit nach Absprache

Die Wochenendkurse finden am Kulkwitzer See (Nähe Leipzig) statt. Für einen kompletten OWD benötigst du zwei Wochenenden. Nachfolgend findest du Terminvorschläge

23.09. - 24.09. +  30.09. - 01.10.2017  (4 freie Plätze)

07.10. - 08.10. + 14.10. - 15.10.2017  (4 freie Plätze)

 

Auch in den Sommerferien finden OWD-Tauchkurse mit je 4 Teilnehmern am Kulkwitzer See statt. Hier könnt ihr wählen zwischen fünf Tagen am Stück (Montag bis Freitag) oder zwei Wochenenden:

Wochenendkurs:    26.08. - 27.08.2017   (4 freie Plätze)

5 Tage am Stück:    21.08.  - 25.08. 2017   (4 freie Plätze)

5 Tage am Stück:    28.08.  - 01.09.2017    (4 freie Plätze)

Wochenendkurs:    02.09.  - 03.09. + 09.09.  - 10.9.2017  (4 freie Plätze)

 

PADI Advanced Open Water Diver

 

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs baut auf den Kenntnissen des PADI Open Water Divers auf. Dein taucherisches Wissen wird durch zusätzliche Fertigkeiten und Erfahrungen vertieft. Dies führt zu einer oft deutlichen Verbesserung der Tauchtechnik und damit zu noch mehr Sicherheit, Entspannung und Spaß beim Tauchen. Der Kurs besteht aus zwei Pflichttauchgängen - Tieftauchen und Unterwassernavigation - und drei Wahltauchgängen wie z.B. Nachttauchen, Suchen und Bergen, Bootstauchen, Unterwasser Naturalist, Multilevel-Tauchen oder Wracktauchen. Mit Abschluss des PADI Advanced Open Water Divers erwirbst du u.a. die Qualifikation, bis 30m  Tiefe zu tauchen.

Beginn: Jederzeit nach Absprache 

 

PADI  Rescue Diver

Der PADI Rescue Diver Kurs ist der weiterführende Kurs für jeden verantwortungsbewussten PADI Advanced Open Water Diver. Hier lernst du - sowohl theoretisch als auch praktisch - Vorbeugen, Erkennen und Lösen von Problemen über und unter Wasser. Das Wissen um Rettungstechniken und Notfallmanagement erweitert deine Tauchkenntnisse und lässt dich bewusster erleben, was in deiner Tauchumgebung passiert. Du erhältst den Blick zur Früherkennung von Stresssituationen - eigene, die, deines Buddys und die, von anderen Tauchern. Am wichtigsten aber ist, dass die Ausbildung zum PADI Rescue Diver dir helfen kann, Leben zu retten und die Sicherheit beim Tauchen zu erhöhen, indem du dabei vorbereitet wirst, richtig auf Tauchnotfälle und Beinahe-Notfälle zu reagieren. Zur Zertifizierung ist der Nachweis einer Ausbildung in Erster Hilfe inkl. Herz- Lungen- Wiederbelebung (HLW) erforderlich.

nächster Termin: 19.08. - 20.08.2017 (aktuell noch 1 Platz frei)

Weitere Termine jederzeit nach Absprache

 

PADI Divemaster

Der PADI Divemaster Kurs hat den erfolgreichen Abschluss zum PADI Rescue Diver als Voraussetzung. Ziel ist die perfekte Entwicklung deiner Tauchfertigkeiten und theoretischen Kenntnisse auf Tauchlehrerniveau. Du bist bei einer Tauchschüler-Ausbildung hautnah dabei. In den Theorie-Lektionen lernst du alles Wichtige über z.B. die Supervision von Tauchaktivitäten brevetierter Taucher, das Assistieren bei der Ausbildung von Tauchschülern, Tauchphysik, Tauchphysiologie, Tauchausrüstung, Risikomanagement und vieles mehr. Du lernst den sicheren Umgang mit Tauchschülern und deine organisatorischen Fähigkeiten beim Begleiten von zertifizierten Tauchern werden verfeinert. Mit dem Abschluss dieser Ausbildung hast du die Grundlage geschaffen, um dich zu einer PADI Tauchlehrerausbildung anmelden zu können.

Beginn: Jederzeit nach Absprache

 

PADI Enriched Air Diver (Nitrox)

Der PADI Enriched Air Diver Kurs wurde entwickelt, um Sporttauchern die Möglichkeit zu bieten, sich für das Tauchen mit "angereicherter Luft" ("Nitrox") bei Nullzeittauchgängen im Rahmen des sportlichen Tauchens zu qualifizieren. Im Mittelpunkt stehen die theoretischen und operationalen Überlegungen für das Tauchen mit einem Sauerstoffgehalt von 22% bis 40%, insbesondere für angereicherte Luft mit 32% und 36% Sauerstoff. 
Um an diesem Spezialkurs „Enriched Air Diver“ teilnehmen zu können, musst du:
1. Als PADI Open Water Diver brevetiert sein oder ein äquivalentes Brevet vorweisen.
2. Mindestens 12 Jahre alt sein.

Beginn: Jederzeit nach Absprache

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?